Vita des Büroleiters Prof. Dr. Otto Hansman

Prof. Dr. Otto Hansmann1948 in Haslach (Mittelbaden) geb., nach dem Abitur (Wirtschaftsoberschule Offenburg) Lehramtsstudium, Referendariat, Zivildienst, Studium der Erziehungswissenschaft, Soziologie und Psychologie (Universität Tübingen) mit Abschluss als Diplompädagoge, Promotionsstudium in Tübingen, 1981-1986 Wiss. Mitarb. an der Hochschule der Künste West-Berlin, 1983 Promotion (Prof. Dr. Karl-Ernst Nipkow, Prof. Dr. Ulrich Herrmann),Dr. rer.soc., 1986-1991 Wiss. Angest. an der Universität Karlsruhe (Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik), 1991 Habilitation im Fach Allgemeine Pädagogik, 1991-2013 Akadem. Rat, Oberrat, Professor (apl.) für Allgemeine Pädagogik, Akadem. Direktor an der Universität Bayreuth, Kulturwissenschaftliche Fakultät. Seit Oktober 2013 im Ruhestand und freier Schriftsteller. 2014 Neu-Gründung des Büros für Kommunikation (BüFko) in Berlin.